Hallo liebe Bogensportfreunde !

 

In unserer Bogenabteilung des Schützenvereins trainieren wir mit Recurve-, Blank- und Compoundbögen. Für die Sommersaison steht ein Freigelände zur Verfügung. Dort sind Entfernungen von 10m bis 70m möglich.

Die Wintersaison verbringen wir im Schützenhuus, wo bis auf 18m trainiert werden kann.

 

     Donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

     Samstags     von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr

 

Kontakt für das Bogenschießen: Uwe Telle

 

Ab Anfang Oktober trainieren wir in der Halle in unserem Schützenhuus.

 

 


 

Fünf Leerhafer Bogenschützen bei der Bezirksmeisterschaft in Norden

 

In der Wintersaison schießen Bogenschützen bei den Meisterschaften in der Halle 60 Wertungspfeile auf eine Entfernung von 18 m, insgesamt können 600 Ringe erreicht werden. Am 20.11.2022 fand die Bezirksmeisterschaft der Hallensaison 2023 statt, an der fünf Compoundschützen aus Leerhafe teilnahmen.

Die Schützin Luca Hardtke hatte ihr Debüt und freute sich über 449 Ringe und somit den 3. Platz bei den Compound Damen. Gold errang in dieser Altersklasse Mandy Skupin mit 571 Ringen. Pascal Skriwanek startet bei den Compound Herren und erreichte mit 541 Ringen Platz 2.

Ab einem Alter von 50 Jahren wechselt man von den Herren/Damen in die Altersklasse Masters. Hier erhielt Dirk Skupin die Silbermedaille mit 565 Ringen. Uwe Telle kam mit 538 Ringen auf Platz 4.

 

 


Hier seht Ihr ein Bild unseres Freigeländes für die Sommersaison.


 

Leerhafer Bogenschützen starten im April in die Sommersaison

 

Das Bogenschießen erfreut sich immer größerer Beliebtheit als Freizeitsport und ist Bestandteil vieler Therapien. Dabei trainiert man nicht nur Muskeln, sondern fördert auch Körpergefühl und Konzentration. Es müssen keine körperlichen Voraussetzungen erfüllt werden – nahezu jeder von 8 – 99 Jahren kann das Bogenschießen erlernen.

Die Bogenschützen des Schützenvereins Leerhafe-Hovel e.V. üben diesen Sport aus verschiedensten Gründen aus – Spaß an der sportlichen Betätigung, Training insbesondere der Oberkörpermuskulatur oder Freude am geselligen Beisammensein. Doch auch Schützen mit sportlichem Ehrgeiz finden hier die Möglichkeit, regelmäßig zu trainieren und an Meisterschaften teilzunehmen.

Beim Bogenschießen gibt es zwei Meisterschaftszeiten: die Winter- sowie die Sommersaison. Aktuell haben wir unseren Sommertrainingsplatz wieder aufgebaut. Die Scheiben stehen in Entfernungen von 10 m bis 70 m. Die Wettkampfentfernung ist abhängig von der Bogenart und der Altersklasse, so schießen erwachsene Compoundschützen auf 50 m und erwachsene Recurveschützen auf 70 m. Bei einer Meisterschaft werden nach einigen Probepfeilen zwei Runden mit jeweils 36 Pfeilen geschossen. 

 

Free Joomla templates by L.THEME

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.